Der neue Polo VI von Volkswagen ist ab sofort im Volkswagen Pavillon der Autostadt in Wolfsburg zu sehen / Foto: Janina Snatzke

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Vor kurzem hat der neue Polo VI von Volkswagen Weltpremiere in Berlin gefeiert – ab sofort ist er im Volkswagen Pavillon der Autostadt in Wolfsburg zu sehen. Wir freuen uns, exklusiv für unsere Gäste den neuen Polo und das Sondermodell Polo Beats auszustellen.

Im Volkswagen Pavillon der Autostadt können sich die Besucher über die neuen Services und hilfreichen Apps von Car-Net informieren. In den nächsten Tagen ist mit dem neuen Polo die sechste Generation des erfolgreichen Kompaktwagens zu sehen. Er bietet gegenüber seiner Vorgänger sowohl mehr Platz für Fahrer und Mitreisende, als auch ein vergrößertes Kofferraumvolumen von 351 Liter. Der neue Polo verfügt über eine Vielzahl von Assistenzsystemen wie zum Beispiel einen Speedlimiter (Geschwindigkeitsbegrenzer) und das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist" mit City Notbremsfunktion und Fußgängererkennung. Die neue Sonderversion Polo Beats ist unter anderem mit einem 300-Watt-Soundsystem ausgestattet, der Polo GTI1 sorgt mit 147 kW / 200 PS für Abwechsulng.

Der Volkswagen Pavillon in der Autostadt in Wolfsburg ist täglich von 9 – 18 Uhr geöffnet.

1 Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG.

Foto: Janina Snatzke