Installation Chiron von Hendrik Schrat im ZeitHaus der Autostadt / Fotocredit: Martensen, Nele

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Kunstliebhaber aufgepasst: Ab sofort haben die Autostadt in Wolfsburg und das Kunstmuseum Wolfsburg ein gemeinsames Kombiticket im Angebot, welches zwei Eintrittsgutscheine für jeweils einen Tagesbesuch im automobilen Themenpark und im Kunstmuseum beinhaltet.

Das Ticket eröffnet Kunstinteressierten ein breites Spektrum an zeitgenössischen Arbeiten innerhalb einer Stadt und bietet ein neues Erlebnis von Kunst, Kultur, Technik und Design.
Künstlerische Großprojekte, Totalinstallationen, ein ganzer Stadtraum mit Künstlerhäusern: Das sind nur einige Möglichkeiten, die Kunst von heute zu inszenieren. Auf ganz verschiedenen Ebenen und nahezu überall präsentiert die Autostadt die Werke zahlreicher Künstler – mal als Raumgestaltung, mal als Bestandteil der Inszenierung.

Beispielhaft bilden drei große Arbeiten von Ingo Günther und Gerhard Merz im Eingangsbereich des automobilen Themenparks eine harmonische Einheit mit dem Raum, so dass sie zunächst nicht als eigenständige Kunstwerke wahrgenommen werden. Design ist in der Autostadt mehr als eine Symbiose aus Form und Funktion – Design wird hier zu einem sinnlichen Gesamterlebnis. In der speziellen Themenführung „Kunst in der Autostadt“ werden dem Besucher diese Aspekte näher gebracht und ausgewählte Kunstwerke vorgestellt. In Ergänzung zu Ausstellungen wie „Design Display“ oder „Design IKONEN“ und stetig wechselnden Attraktionen werden Visionen zum Thema Mobilität im Rahmen von weiteren Führungen, kulturellen Veranstaltungen und Workshops in ihrer ganzen Vielfalt erlebbar.
Auf rund 1.600 Quadratmetern bietet das Kunstmuseum Wolfsburg, einer der kulturellen Leuchttürme Niedersachsens, mit seiner imposanten Ausstellungshalle einen faszinierenden Erlebnisraum: von der avancierten Glas-Stahl-Architektur der Stadt-Loggia über den kontemplativen Japangarten und das Studio, in dem große und kleine Besucher selbst kreativ werden können, bis hin zum wohl sortierten Museumsshop und renommierten Museumsrestaurant.

Ob Kulturgeschichte oder globale Kunst der Gegenwart, stets geht es in den Ausstellungen des Kunstmuseums Wolfsburg um Intensität und Welterkenntnis.
Das Kombiticket „Autostadt und Kunstmuseum“ kann im Autostadt Online-Shop, über das CustomerCareCenter unter 0800 288 678 238 oder direkt am WelcomeDesk der Autostadterworben werden. Das Angebot ist auch im Kunstmuseum Wolfsburg erhältlich und umfasst sowohl Einzel- als auch Gruppentickets. Für Erwachsene kostet das Kombiticket 20 Euro, Kinder zahlen 9,50 Euro. Die Karten können am selben oder auch an verschiedenen Tagen eingelöst werden.

Fotocredit: Martensen, Nele