Foto von Daniel Stockman from Seattle, WA, USA - Budapest 2010 25, CC BY-SA 2.0, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=12726527

Kapitän des Donaukreuzers festgenommen
Wolfsburg (WB/resch) - Wie die ARD gestern am späten Abend in ihrer Nachrichtensendung meldete, ermitteln nach dem Untergang eines Ausflugsschiffes auf der Donau in Budapest die Behörden gegen den Kapitän des Kreuzfahrtschiffes, welches in die Kollision verwickelt war. Bei dem Unglück sind mehrere Menschen ums Leben gekommen.

Foto: Krankenhausflur (über dts Nachrichtenagentur)

Heidelberg (dts Nachrichtenagentur) - In der Affäre um den Bluttest für Brustkrebs an der Uniklinik Heidelberg gibt es neue Details. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe) berichtet, kommt eine interne Prüfung am Universitätsklinikum Heidelberg zu dem Ergebnis,

Foto: Bundeswehr-Soldat (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Auslandseinsätze der Bundeswehr haben für immer mehr deutsche Soldaten schwere gesundheitliche Folgen. Laut eines Berichts der "Bild" (Samstagausgabe) sind derzeit etwa 800 Bundeswehr-Angehörige infolge der Einsätze in Afghanistan,

Foto: Jürgen Vogel (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Den Schauspieler Jürgen Vogel überkommt beim Blick in das soziale Netzwerk Facebook oft das Grauen. "Da tummeln sich viele Arschlöcher, die plötzlich ein Sprachrohr bekommen haben",

Am 20. Mai hatten Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit, die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments dort zu bestimmte, wo sonst nur die besten Dirigenten der Welt stehen dürfen – nämlich auf der Bühne des großen Saals der Elbphilharmonie in Hamburg. / Foto: #SayYesToEurope/Felix Strosetzki

Hamburg  (WB/#SayYesToEurope) - Die Bühne der Elbphilharmonie, die Flugsimulatorhalle von Lufthansa Aviation Training, das Wer wird Millionär?-Studio – Locations, die auf den ersten Blick nicht die geringste Ähnlichkeit haben und doch in den vergangenen Wochen eine Gemeinsamkeit teilten: An diesen Orten, die für die Öffentlichkeit normalerweise überhaupt nicht oder nur schwer zugänglich sind, machten hunderte Bürgerinnen und Bürger ihr Kreuz für Europa.

Weitere Beiträge ...