Foto: Computer-Nutzerin (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundesarbeitsministerium konkretisiert seine Gesetzespläne für ein Recht auf Homeoffice. "Wir werden unbürokratische Lösungen finden", sagte Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben).

Volkswagen ID R / Foto: Volkswagen AG/ Motorsport

Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet
• Viertägige Testfahrten in Almería bringen viele neue Erkenntnisse
• ID. R fährt in Südspanien erstmals auf Bridgestone Potenza-Reifen
• Rekordversuch für Elektro-Fahrzeuge auf der Nordschleife des Nürburgrings für Sommer 2019 geplant
Wolfsburg (WB/Volkswagen Motorsport) - Der Countdown hat begonnen: Auf dem auch im Februar sonnenverwöhnten „Circuito de Almería“ in Andalusien hat für den rein elektrisch angetriebenen ID. R die Vorbereitungsphase auf den Rekordversuch auf der Nürburgring-Nordschleife begonnen.

Schneeglöckchen als Marker. Der Frühling beginnt deutlich früher. / Bildnachweis: WetterOnline

Klimawandel hat deutliche Folgen
Wolfsburg (WB/WetterOnline) - Wir erleben zurzeit einen bereits sehr frühlingshaften Februar mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Die ersten Auswirkungen der Klimaveränderung auf die Natur sind inzwischen deutlich zu erkennen. Die Wachstumsphasen werden immer länger und der Frühling beginnt deutlich früher.

Immacolata Glosemeyer-MdL / Foto: SPD

Das Tanzende Theater in Wolfsburg erhält 12.000 Euro
Wolfsburg (WB/Immacolata Glosemeyer-MdL) - Die SPD-geführte Landesregierung hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass soziokulturelle Einrichtungen in Niedersachsen im Jahr 2019 mit insgesamt 1,2 Millionen Euro gefördert werden.

Offizielle Übergabe des CNG-Busses auf dem Gelände des Ausfahrt v.l.n.r.: Stephen Neumann (Konzernbeauftragter CNG-Mobilität Volkswagen), Luc Moulin (Direktor Verkauf Busse, Scania Deutschland Österreich), Roland Clement (Vorsitzender der Geschäftsführung / Foto: Matthias Leitzke

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Mit der deutschlandweit ersten Übergabe eines Scania Interlink Busses mit Euro-6-Gasantrieb erweitert die Autostadt in Wolfsburg ihr mobiles Angebot. Auf dem Gelände der Ausfahrt überreichte Luc Moulin, Direktor Verkauf Busse, Scania Deutschland Österreich, symbolisch den Schlüssel für den Interlink LD CNG (Compressed Natural Gas) an Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt.

Weitere Beiträge ...