Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Donnerstagmorgen ein zehn Quadratmeter großer Holzschuppen im Garten eines Einfamilienhauses in der Straße Am Anger in Brand.

Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Klinikums der Universität München / Fotocredit: Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Am Montag, 12. November, findet im FreiRaum der Autostadt in Wolfsburg ein Elternforum zum Thema „Lernen lernen: Schreiben und Lesen" statt. Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Klinikums der Universität München, erklärt, was Legasthenie ist und thematisiert mögliche Ursachen.

Foto: US-Polizeiauto (über dts Nachrichtenagentur)

Thousand Oaks (dts Nachrichtenagentur) - Im US-Bundesstaat Kalifornien sind am späten Mittwochabend mindestens 13 Menschen bei einer Schießerei in einer Bar ums Leben gekommen.

(Mitte) Marcelo Rebelo de Sousa, Staatspräsident Portugals und Martin Hofmann, Volkswagen Group CIO (rechts) und weiteren Vertretern der portugiesischen Regierung, im Gespräch mit Mitarbeitern des neuen Software Development Centers von Volkswagen in Lissabon. / Foto: Volkswagen AG

300 IT-Spezialisten werden in Lissabon Software für digitale Ökosysteme und cloud-basierte Dienste entwickeln – 100 von ihnen speziell im Nutzfahrzeugbereich
Wolfsburg/Lissabon (WB/Volkswagen Group News ) - Der Volkswagen Konzern baut seine Software-Kompetenz aus und treibt die digitale Transformation mit Tempo voran.

Gedächtnisbild für den am 27.3.1820 bei Loschwitz ermordeten Maler Gerhard von Kügelgen gemalt von Caspar David Friedrich / Foto Wikipedia gemeinfrei Von Caspar David Friedrich - http://www.onlinekunst.de/september/cdf_kuegelgens_grab.JPG, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3421774

Gesetzgeber verlangt besondere Einschränkungen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Der November ist der Monat der Besinnung und des Gedenkens. Fröhliche Feste und laute Musik hat der Gesetzgeber - zumindest soweit sie öffentlich stattfinden - deshalb für die "Stillen Feiertage" eingeschränkt.

Weitere Beiträge ...