Foto: Frank-Walter Steinmeier (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier plant für heute Nachmittag ein öffentliches Statement im Schloss Bellevue. Der Termin soll um 14 Uhr stattfinden, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" am Montag unter Berufung auf Unions- und SPD-Kreise.

Foto: Christian Lindner und Marco Buschmann (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die FDP will eine Minderheitsregierung unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstützen. "Wenn es gute Initiativen gibt, dann stehen wir zur Verfügung", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP im Bundestag, Marco Buschmann,

Foto: Angela Merkel (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das für Montag angekündigte Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte entfällt. Dies teilte das Bundespresseamt am Montagmorgen mit.

Foto: Michael Kellner (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner hat der FDP vorgeworfen, den Abbruch der Jamaika-Sondierung geplant zu haben. Die Absage an die Koalition am späten Sonntagabend sei schlecht inszeniertes Theater gewesen, sagte Kellner in der "Bild"-Sendung

Foto: Frank-Walter Steinmeier (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Absage der FDP an eine Jamaika-Koalition hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seinen Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen verschoben. Dies bestätigte eine Sprecherin des Bundespräsidenten der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe).

Weitere Beiträge ...