Foto: Martin Schulz (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Wahldebakel werden in der SPD erste Forderungen nach einer Erneuerung an der Parteispitze laut. Der Gründer des SPD-Wirtschaftsforums, Harald Christ, sagte der "Bild" (Montag), die Frage nach personellen Konsequenzen "hat der Wähler beantwortet.

Foto: Angela Merkel bei der Stimmabgabe am 24.09.2017 (über dts Nachrichtenagentur)

Rostock (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihren eigenen Wahlkreis "Vorpommern-Rügen - Vorpommern-Greifswald I" direkt gewonnen, aber deutliche Stimmenverluste im Vergleich zur letzten Bundestagswahl hinnehmen müsste.

Foto: Wolfgang Bosbach (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach fordert die Führung von CDU und CSU zu einer "nüchternen und selbstkritischen Aufarbeitung" des Wahlergebnisses am Sonntag auf. Es habe einen "massiven Vertrauensverlust der Menschen in die Politik von CDU und CSU" gegeben,

Foto: Andrea Nahles (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die bisherige Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles soll offenbar neue SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag werden. Das berichtet die "Rheinische Post" (Montagausgabe) unter Berufung auf Partei- und Fraktionskreise.

Foto: Journalisten bei der AfD (über dts Nachrichtenagentur)

Dresden (dts Nachrichtenagentur) - In Sachsen ist die AfD bei der Bundestagswahl wahrscheinlich die stärkste Kraft geworden. Laut Hochrechnung von 23:30 Uhr kommt die AfD landesweit in Sachsen auf 27,3 Prozent, die CDU wird mit 27,1 Prozent nur zweitstärkste Partei.

Weitere Beiträge ...