Foto: Stahlproduktion (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Rund jedes 60. größere Unternehmen hat zwischen 2014 und 2016 Aktivitäten ins Ausland verlagert. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die am Freitag veröffentlicht wurden. Unter den rund 67.000 Unternehmen

Foto: RWE (über dts Nachrichtenagentur)

Aachen (dts Nachrichtenagentur) - Der Energieversorger RWE will den Hambacher Forst trotz des Todes eines Journalisten während der Räumung weiter für die Braunkohleförderung roden. "Die Annahme, dass der Forst gerettet werden kann, das ist Illusion",

Foto: Nachtbus in Berlin-Kreuzberg (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Jürgen Fenske, hat die Pläne in mehreren Kommunen, öffentliche Busse und Bahnen für Fahrgäste zum Nulltarif oder für einen Euro pro Tag anzubieten, kritisiert.

Foto: Fahrgäste in einer Straßenbahn (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Im ersten Halbjahr 2018 haben in Deutschland mit 5,8 Milliarden Fahrgästen so viele Menschen wie noch nie den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen genutzt. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 stieg die Zahl der Fahrgäste um 0,5 Prozent,

Foto: Baukran (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Von Januar bis Juli 2018 sind in Deutschland 1,9 Prozent mehr Wohnungsbaumaßnahmen genehmigt worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurde in den ersten sieben Monaten des Jahres der Bau von 203.300 Wohnungen genehmigt,

Foto: Junge Frau auf einer Wiese (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In Deutschland wird jeder dritte Erwachsene Opfer von Mobbing. 57 Prozent der Fälle finden am Arbeitsplatz statt. Das ist das Ergebnis der Studie "Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen – die allgegenwärtige Gefahr", die das Bündnis gegen Cybermobbing

Die Winzer in Deutschland erwarten in diesem Jahr eine überdurchschnittliche Erntemenge

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Winzer in Deutschland erwarten in diesem Jahr eine überdurchschnittliche Erntemenge. Dies sei vor allem auf die günstigen Witterungsbedingungen im Frühjahr und Sommer 2018 zurückzuführen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis)

Foto: Stahlproduktion (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Außenhandelspräsident Holger Bingmann hat besorgt auf die weitere Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China reagiert. "Bisher war ich vorsichtig optimistisch, dass Handelsgespräche zu einem positiven Ergebnis führen könnten.

Weitere Beiträge ...