Foto: Autobahn (über dts Nachrichtenagentur)

Duisburg (dts Nachrichtenagentur) - Laut einer Studie der Universität Duisburg-Essen haben Diesel-Pkw in allen europäischen Ländern an Beliebtheit eingebüßt. "Die Europäer kehren dem Diesel den Rücken zu", sagte Studienautor Ferdinand Dudenhöffer (CAR-Institut)

Foto: Umbau einer Wohnung (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Deutschlands Parkettindustrie hat trotz des anhaltenden Baubooms hierzulande Absatzprobleme. "Die Neubauten sind heute durch hohe Grundstücks-, Baustoff- und Dienstleisterkosten oft schon so teuer, dass am Ende kaum noch Geld

Foto: Jachthafen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Gutverdiener in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf Mehrbelastungen bei den Sozialabgaben einstellen. Das geht aus dem Entwurf der "Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2019" des Bundesarbeitsministeriums hervor,

Foto: EZB (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Zehn Jahre nach dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers warnt der ehemalige Chefökonom der EZB, Jürgen Stark, vor einer neuen Finanzkrise. Dem Nachrichtenmagazin Focus erklärte Stark,

Foto: Bauarbeiter (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleisteter Arbeitsstunde im Zeitraum vom zweiten Quartal 2017 zum zweiten Quartal 2018 kalenderbereinigt um 2,0 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte,

Foto: Stahlproduktion (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Produktion im Produzierenden Gewerbe legt weiter leicht zu. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) vom Freitag stieg die Produktion im im Juli preis- und kalenderbereinigt

Foto: Containerschiff (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Deutschland hat weiterhin einen kräftigen Außenhandelsbilanzüberschuss. Im Juli 2018 wurden Waren im Wert von 111,0 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 94,5 Milliarden Euro importiert, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis)

Foto: Frau auf einer Rolltreppe (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Vermögensverwaltung in Deutschland gelangen kaum Frauen in Kern- und Führungspositionen. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie des Beratungsunternehmens KMPG und des Karrierenetzwerks Fondsfrauen, über die das "Handelsblatt" berichtet.

Weitere Beiträge ...