Foto: ICE-Zug bei Unwetter (über dts Nachrichtenagentur)

Offenbach (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewittern mit orkanartigen Böen im Süden Deutschlands. Betroffen seien Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern, so der Wetterdienst am Donnerstagmorgen. Es könne zu entwurzelten Bäumen

Foto: US-Dollar (über dts Nachrichtenagentur)

Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hebt ihren Leitzins um 0,25 Prozentpunkte an. Dieser bewege sich damit künftig in der Spanne zwischen 1,25 und 1,50 Prozent, teilten die Währungshüter am Mittwoch mit.

Foto: Niki-Flugzeug (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin/Wien (dts Nachrichtenagentur) - Die österreichische Air-Berlin-Tochter Niki hat Insolvenz angemeldet. Das berichteten mehrere Medien am Mittwochabend unter Berufung auf eine Gerichtssprecherin. Demnach sei ein Insolvenzantrag beim Amtsgericht Charlottenburg eingegangen.

Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann / Foto: CDU Niedersachsen

Althusmann: „Wir wollen die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger landesweit verbessern“
Hannover (WB/Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung) - In der Debatte um das Niedersächsische Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (NGVFG) hat sich Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann gestern im Landtag für eine höhere Förderung kommunaler Straßenbauprojekte und des ÖPNV bereits ab dem Jahr 2018 ausgesprochen.

US-Notenbank erhöht Leitzins / Foto über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hebt ihren Leitzins um 0,25 Prozentpunkte an. Dieser bewege sich damit künftig in der Spanne zwischen 1,25 und 1,50 Prozent, teilten die Währungshüter am Mittwoch mit.

Air-Berlin-Tochter Niki meldet Insolvenz an / Foto über dts Nachrichtenagentur

Berlin/Wien (dts Nachrichtenagentur) - Die österreichische Air-Berlin-Tochter Niki hat Insolvenz angemeldet. Das berichteten mehrere Medien am Mittwochabend unter Berufung auf eine Gerichtssprecherin. Demnach sei ein Insolvenzantrag beim Amtsgericht Charlottenburg eingegangen.

Das IDePLATE-System revolutioniert Erkennung von Fahrzeugen / Grafik: © Tönnjes E.A.S.T.

Bremen (WB/Tönnjes E.A.S.T.) - Auf der Welt fahren über eine Milliarde Autos – Tendenz steigend. Damit wachsen die Anforderungen an verlässliche Zulassungs- und Erkennungssysteme. Automatisierte Verkehrsüberwachung erfordert jedoch eine sichere und eindeutige Identifikation von Fahrzeugen.

Foto: ICE-Zug bei Unwetter (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef der Lokführergewerkschaft (GDL), wirft der Bahn einen Kaltstart auf der Neubaustrecke Berlin-München vor: "Unsere Lokführer tun ihr Bestes", sagte Weselsky den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Es hat aber keinen Probebetrieb für sie gegeben.

Weitere Beiträge ...