Foto: Flughafen Düsseldorf (über dts Nachrichtenagentur)

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Obwohl mit dem Aus von Air Berlin pro Monat viele hundert Flüge am Flughafen Düsseldorf wegfallen, ist die Nachfrage nach Start- und Landerechten dort so groß wie noch nie. "Im nächsten Sommer sind wir erstmals in unserer Geschichte

Foto: Amazon-Päckchen (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Onlinehändler Amazon kann sich in Ballungszentren eine zentrale Zustellung für alle Onlinehändler vorstellen. "Wir versuchen, den idealen Mix herauszufinden, den wir dem Kunden später anbieten. Das kann auch eine einheitliche Zustellung sein",

Foto: Bauarbeiter (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Schattenwirtschaft in Deutschland ist auf dem Rückzug. In diesem Jahr umfasst die Wirtschaftsleistung, die am Staat vorbei erbracht wird, 10,4 Prozent des offiziellen Bruttoinlandsprodukts. Dies ergibt eine noch unveröffentlichte Studie

Foto: Mond (Mond bei Tageslicht, blauer Himmel, über dts Nachrichtenagentur)

Toulouse (dts Nachrichtenagentur) - Der Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus hofft, vom neuen Mond- und Marsprogramm der NASA profitieren zu können. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte der für die Sparte Defence and Space zuständige Airbus-Vorstand Dirk Hoke:

Foto: Opel (über dts Nachrichtenagentur)

Rüsselsheim (dts Nachrichtenagentur) - Peugeot-Chef Carlos Tavares hat eingeräumt, dass der Opel-Turnaround länger als ursprünglich geplant dauern könnte. "Es ist nicht so wichtig, ob der Turnaround in zwei, drei oder fünf Jahren gelingt", sagte Tavares dem "Manager Magazin".

Foto: Männer in einer Fußgängerzone (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Modeindustrie und der Bekleidungshandel vernachlässigen Männer als Kundengruppe und verschenken so Milliardenbeträge an Umsatzpotenzial. Das ist das zentrale Ergebnis einer Branchenstudie der Strategieberatung

Foto: Air Berlin (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die inzwischen insolvente Air Berlin hat noch kurz vor der Pleite hohe Summen für ein dubioses Bauprojekt verschwendet. Seit Anfang 2017 soll die Fluglinie monatlich über 212.000 Euro Miete für einen Bürokomplex in Schönefeld gezahlt haben,

Foto: Skyline von Frankfurt / Main (über dts Nachrichtenagentur)

Essen (dts Nachrichtenagentur) - Junge Gutverdiener meiden Finanzberater. Das ist das Ergebnis einer Studie der FOM Hochschule Essen und der Kanzlei Baum Reiter & Collegen, über die das "Handelsblatt" berichtet. Diese sogenannte "Young Professionals" haben an klassischer Finanzberatung kaum Interesse,

Weitere Beiträge ...