Foto: Wohnhäuser (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um die Berliner Initiative zur Enteignung großer Wohnungskonzerne hat der Vorstandsvorsitzende der Deutsche Wohnen SE mehr staatliche Förderung als Alternative vorgeschlagen.

Foto: Dächer von Berlin-Kreuzberg (über dts Nachrichtenagentur)

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Der Immobilienökonom beim Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) Köln, Michael Voigtländer, hat die Debatte um Enteignungen großer Immobilienunternehmen in Berlin als "Tabubruch" bezeichnet.

Foto: Bauer auf Traktor (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mit scharfen Worten hat Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied die von der EU vorgesehene weitere Verschärfung der deutschen Düngeregeln kritisiert. "Eine pauschale Reduzierung der Düngung von 20 Prozent unter dem Bedarf,

Foto: Rentenversicherung (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Arbeitnehmer, die wegen gesundheitlicher Schwierigkeiten nicht mehr arbeiten können, müssen laut eines Zeitungsberichts immer länger auf die Bewilligung einer Erwerbsminderungsrente warten. Das geht aus einer Antwort

Foto: Solaranlage (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen ist in Ostdeutschland im vergangenen Jahr um 20 Prozent höher gewesen als in Westdeutschland. Das geht aus einer Auswertung von 100.000 Kundenanfragen eines Vermittlungsportals hervor,

Foto: EU-Parlament in Brüssel (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), sorgt sich um eine wachsende Europaskepsis. Dies mache ihm "große Sorge", sagte Ohoven T-Online.de. "Es reicht nicht aus,

Foto: Bayer (über dts Nachrichtenagentur)

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) - Der Aufsichtsratschef von Bayer, Werner Wenning, gibt dem Vorstand volle Rückendeckung und weist Vorwürfe über eine mangelnde Prüfung der Monsanto-Übernahme zurück. "Wir haben der Strategie noch einmal ausdrücklich zugestimmt und einstimmig festgehalten, dass der Aufsichtsrat hinter dem gesamten Vorstand steht", sagte Wenning dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Das betreffe auch die Logik des Monsanto-Kaufs.

Foto: EU-Parlament in Brüssel (über dts Nachrichtenagentur)

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Arndt Kirchhoff, Präsident der NRW-Unternehmensverbände, ist vor der anstehenden Europawahl besorgt. "Wenn wir es nicht schaffen, die Menschen zur Wahl zu bewegen, dann riskieren wir das Aus für Europa.

Weitere Beiträge ...