Foto: Händler an einer Wertpapierbörse (über dts Nachrichtenagentur)

Aschheim (dts Nachrichtenagentur) - Große Investoren von Wirecard kritisieren den Umgang des Zahlungsdienstleisters mit Bilanzproblemen in Singapur. Im "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) forderten mehrere Fondsmanager den DAX-Konzern dazu auf, mehr Transparenz zu schaffen und seine Managementstrukturen zu reformieren.

Foto: EZB (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der EZB-Direktor Benoît Cœuré hat den Hoffnungen vieler Banken auf eine Abmilderung des EZB-Negativzinses eine Absage erteilt. Er sei sehr skeptisch, dass ein gestaffelter negativer Einlagenzins richtig wäre,

Foto: Bahn-Zentrale (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Betriebsräte der Deutschen Bahn sind in großer Sorge. "Auch 25 Jahre nach der Bahnreform ist die Schieneninfrastruktur des Bundes weiter dramatisch unterfinanziert und hat aus unserer Sicht

Foto: Reisende bei der Bahn (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Bahn rechnet bei der Einführung billigerer Tickets durch geringere Steuersätze mit einem Ansturm auf die eigenen Züge. "Unsere Analysen zeigen, dass wir dadurch über fünf Millionen zusätzliche Reisende

Foto: US-Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Toulouse (dts Nachrichtenagentur) - Die Airbus-Raumfahrtsparte sieht große Entwicklungsmöglichkeiten durch eine neue Familie von Mini-Satelliten, die in den USA gefertigt werden. "Es gibt mögliche Anwendungen, über die wir noch gar nicht richtig nachgedacht haben:

Foto: Tastatur (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Vor allem kleineren Unternehmen in Deutschland bereitet es Probleme, die Lehre digital zu gestalten. Knapp ein Drittel der Unternehmen hat sich noch gar nicht mit dem Thema Ausbildung 4.0 beschäftigt,

Präsident des Wirtschaftsforums der SPD, Dr. Michael Frenzel / Foto: Nanna Heitmann

Berlin (WB/Wirtschaftsforum der SPD) – Das Wirtschaftsforum der SPD fordert von der Bundesregierung angesichts der Frühjahrsprojektion 2019 ein wirtschaftspolitisches Zukunftskonzept und Wachstumsimpulse für den Wirtschaftsstandort. „Die Konjunkturprognosen werden fast im Wochentakt nach unten revidiert. Die Hochkonjunktur ist vorbei“, sagt der Präsident des Wirtschaftsforums der SPD, Dr. Michael Frenzel.

Foto: Wald (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wegen massiver Dürreschäden aus dem vergangenen Jahr und sich rasant ausbreitender Schädlinge wie dem Borkenkäfer schlagen die deutschen Waldbesitzer Alarm: Sie verlangen 500 Millionen Euro Nothilfe,

Weitere Beiträge ...