Weihnachts-Stube ersetzt Almhütte
Wolfsburg (WB/WMG) – Vom 26. November bis zum 29. Dezember findet der diesjährige Wolfsburger Weihnachtsmarkt in der mittleren Porschestraße statt. Auf eine Neuerung können sich alle Gäste des Marktes am südlichen Ende der Veranstaltungsfläche – vor der Drogerie Müller – freuen. Erstmalig Teil des Wolfsburger Weihnachtsmarktes ist die Wehnachts-Stube, ein Etagen-Café mit weihnachtlichem Ausschank.

Die Weihnachts-Stube ersetzt die Almhütte, die den Standplatz 2017 belegt hatte. Irrtümlicherweise werden auf der Website www.almhuette-wolfsburger-weihnachtsmarkt.de derzeit noch Reservierungen für die Almhütte auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt 2018 entgegengenommen. Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) weist diesbezüglich darauf hin, auf dieser Internetseite keine Reservierungen vorzunehmen, da die Almhütte auf dem diesjährigen Wolfsburger Weihnachtsmarkt nicht aufgebaut wird. „Um Missverständnissen vorzubeugen, bitten wir alle Interessierten, sich über Angebote zum Wolfsburger Weihnachtsmarkt ausschließlich über die offizielle Website www.wolfsburger-weihnachtsmarkt.de zu informieren“, betont Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.
Gruppen-Reservierungen sind in diesem Jahr auch in der Weihnachts-Stube möglich und können telefonisch unter der 0163-1619127 oder via E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vorgenommen werden.