Foto: Indonesien (über dts Nachrichtenagentur)

Jakarta (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem neuerlichen Erdbeben in Indonesien ist die Zahl der Toten auf 91 gestiegen. Die meisten Menschen starben durch herunterfallende Trümmerteile, teilte der indonesische Katastrophenschutz am Montag mit.

So stellt sich der/die Kunde/Kundin vor den FASHION.ZONE Mirror und wird dann digital eingekleidet./ Foto: obs/adcada GmbH/Felix Teßmer (adcada GmbH)

Wenn das Spiegelbild shoppen geht
Rostock (WB/ots/adcada GmbH) - Schon lange steht die Frage im Raum namens Umkleidekabine, wann endlich ein findiger Lichtmeister dafür sorgen würde, dass Frau/Mann dort nicht mehr aussieht wie zu früh aus dem Bett gezogen: fahl, faltig, fertig.

Foto: Tabletten (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Frauen nehmen immer häufiger die "Pille danach" ein. Das Notfallverhütungsmittel wurde im Jahr 2017 insgesamt 808.000 Mal von den Apotheken abgegeben, eine Steigerung um 6,7 Prozent gegenüber 2016 (757.000 Fälle), berichtet die "Bild"

Foto: Mexiko (über dts Nachrichtenagentur)

Durango (dts Nachrichtenagentur) - Der Flugzeugunfall in Mexiko am Dienstag ist vergleichsweise glimpflich ausgegangen. Eine Maschine vom Typ Embraer 190 der Fluggesellschaft Aeromexico war beim Start am Flughafen von Durango abgestürzt,

Foto: Wasser (über dts Nachrichtenagentur)

Hannover (dts Nachrichtenagentur) - In Hannover ist ein 23-jähriger Mann nach einem Badeunfall am Sonntag gestorben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Den Angaben mehrerer Zeugen zufolge war der Nichtschwimmer in den See gestiegen

Foto: Wolken und Sonne kurz vor Unwetter (über dts Nachrichtenagentur)

Offenbach (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor teils schweren Gewittern im Norden, Osten und Südosten von Deutschland. Betroffen seien zunächst Teile der Bundesländer Niedersachsen, Bayern und Sachsen.

Foto: Badende Personen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Baden an ausgewiesenen Badestellen ist in deutschen Gewässern trotz der anhaltend hohen Temperaturen unbedenklich, sagt die Vorsitzende der nationalen Schwimm- und Badebeckenwasserkommission,

Foto: "Wetten, dass..?" am 09.11.2013 in Halle (Saale) (über dts Nachrichtenagentur)

Mainz (dts Nachrichtenagentur) - Das ZDF will seine einst erfolgreichste Sendung wiederaufleben lassen – zumindest für einen Abend. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, soll es anlässlich des 70. Geburtstags von Thomas Gottschalk

Weitere Beiträge ...