Foto: Absperrung der Polizei (über dts Nachrichtenagentur)

Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Deutschen Verkehrsgerichtstags und ehemalige Generalbundesanwalt Kay Nehm hält auch nach dem jüngsten "Raserurteil" des Bundesgerichtshofs (BGH) eine Verurteilung wegen Mordes weiter für möglich.

Foto: Polizeiauto (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Berliner Polizei droht ein neuer Skandal. Die "Welt" berichtet in ihrer Samstagausgabe, Beamte des Landeskriminalamtes hätten am Freitagmorgen 20 Objekte durchsucht und dabei mehrere andere Polizeibeamte festgenommen.

Foto: Esther Kinsky (über dts Nachrichtenagentur)

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) - Die Autorin Esther Kinsky ist am Donnerstag mit dem Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet worden. Sie erhielt die Auszeichnung für ihr Buch "Hain. Geländeroman".

Foto: Stephen Hawking (über dts Nachrichtenagentur)

Cambridge (dts Nachrichtenagentur) - Stephen Hawking ist tot. Der Astrophysiker starb am Mittwoch im Alter von 76 Jahren in Cambridge, wo er von 1979 an 30 Jahre lang Inhaber des renommierten Lucasischen Lehrstuhls für Mathematik war.

Foto: Bundesgerichtshof (über dts Nachrichtenagentur)

Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) - Im Geschäftsverkehr verwendete Formulare und Vordrucke müssen keine ausdrücklich weibliche Form enthalten. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom Dienstag hervor. Es gebe keinen allgemeinen Anspruch drauf,

Foto: Polizei (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Tschetschenische Banden breiten sich in der organisierten Kriminalität in Deutschland immer stärker aus. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montagsausgabe) unter Berufung auf das Bundeskriminalamt (BKA).

Foto: Günther Jauch (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Günther Jauch glaubt trotz aller bedrohlichen Umweltdaten an die Zukunft unseres Planeten: "Ich habe doch eine gewisse Hoffnung, dass die schlimmsten Menetekel an der Wand nicht wahr werden",

Foto: Polizei (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Berliner Ortsteil Wilhelmstadt ist am Dienstagabend ein 55 Jahre alter Mann bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit seinem Sohn getötet worden. Gegen 23:40 Uhr soll es in einer Wohnung zu den Streitigkeiten

Weitere Beiträge ...