Foto: Polizei bei Demo (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Islamfeindliche Kundgebungen haben nach Angaben der Bundesregierung im vergangenen Jahr stark an Zulauf verloren. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) unter Berufung auf vier Antworten des Innenministeriums auf quartalsweise Anfragen der Linken-Bundestagsfraktion.

Foto: Vater, Mutter, Kind (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Für mehr als jedes dritte Kind (35,7 Prozent), welches im zweiten Quartal 2015 in Deutschland geboren wurde, hat der Vater Elterngeld bezogen: Damit hat sich die sogenannte Väterbeteiligung beim Elterngeld im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,3 Prozentpunkte erhöht,

Foto: ADAC (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Mit Blick auf die Diskussion um spezielle Fahreignungstests für Senioren spricht sich der ADAC gegen die Einführung solcher Tests aus. "Wir setzen klar auf Freiwilligkeit und Eigenverantwortung statt Gruppenhaftung",

Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung (über dts Nachrichtenagentur)

Unterföhring (dts Nachrichtenagentur) - Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beenden die Sendung "Circus Halligalli". "Der 'Circus Halligalli' wird am Ende der neunten Staffel im Juni seine finale Vorstellung geben",

Foto: Geigen (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - In Deutschland musizieren rund 3,1 Millionen Personen in einem verbandlich organisierten Laienchor oder einer Laieninstrumentalgruppe beziehungsweise deren konfessionellen Pendants. Das entspricht 38 Personen je 1.000 Einwohner in Deutschland,

Foto: Straßenkarneval (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Matze Knop, der sich das ganze Jahr über auf der Bühne verkleidet, tritt in der Karnevalszeit ohne Kostüm auf: "Damit die Leute mich nicht erkennen, verkleide ich mich nicht", sagte der Comedian und Promi-Imitator in der Sendung "hr4 Sonntagsgast",

Foto: Fahne von Frankreich (über dts Nachrichtenagentur)

Flamanville (dts Nachrichtenagentur) - Im Kernkraftwerk Flamanville im Département Manche im Norden Frankreichs hat es am Donnerstag offenbar eine Explosion gegeben: Den örtlichen Behörden zufolge bestehe jedoch "kein nukleares Risiko", berichtet die Zeitung "Ouest France" auf ihrer Internetseite.

Weitere Beiträge ...