Foto: Polizeiwagen (über dts Nachrichtenagentur)

Engelsbach (dts Nachrichtenagentur) - In der Nähe des Flugplatz Engelsbach sind drei Menschen beim Absturz eines Kleinflugzeuges ums Leben gekommen. Das Unglück hatte sich am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr ereignet. Die Absturzursache sei noch ungeklärt,

so die Polizei am Sonntagabend. Nach dem Aufprall brannte das Flugzeug komplett aus. Die Maschine soll aus Frankreich gekommen und auf dem Weg nach Egelsbach gewesen sein, so die Beamten weiter. An Bord des Flugzeuges sollen sich neben dem Piloten, zwei weitere Personen befunden haben.

Ersten Hinweisen zufolge, könnte es sich bei den Insassen um russische Staatsangehörige handeln. Mit einer abschließenden Identifizierung der Leichen sei im Laufe der kommenden Woche zu rechnen, so die Beamten weiter.