Foto: Eiffelturm (über dts Nachrichtenagentur)

Paris (dts Nachrichtenagentur) - Im Zentrum der französischen Hauptstadt Paris hat es am Samstagmorgen eine heftige Explosion gegeben. Dabei soll es mehrere Verletzte gegeben haben. In ersten Berichten war davon die Rede,

dass ein Gas-Leck vermutlich die Ursache gewesen sei. Der Vorfall ereignete sich in der Rue Trévise im 9. Arrondissement. Die Polizei rief dazu auf, den Bereich zu meiden.