Foto: Verdi (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hat Warnstreiks für Donnerstag an den drei Flughäfen Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart angekündigt. "Die Streiks werden in Stuttgart mit der ersten Frühschicht gegen 3.00 Uhr aufgenommen,

in Düsseldorf und Köln/Bonn ab 0:00 Uhr", teilte Verdi am Mittwoch mit. Das Sicherheitspersonal soll dort ganztägig die Arbeit niederlegen. Fluggäste müssten "mit starken Einschränkungen im Luftverkehr" an diesen Flughäfen rechnen, so die Gewerkschaft weiter. Bereits zu Wochenbeginn hatte es Warnstreiks an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld gegeben, an denen am Montag knapp 60 Flüge gestrichen werden mussten.