Foto: Notarzt (über dts Nachrichtenagentur)

Sinsheim (dts Nachrichtenagentur) - Auf einer Bundesstraße im baden-württembergischen Waibstadt ist in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Pkw-Fahrer hatte die B 292 in nördliche Richtung befahren,

als er nach dem Ortseingang aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und frontal mit einem Brückenpfeiler kollidierte, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug, so die Polizei. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Bundesstraße musste während der Verkehrsunfallaufnahme im Bereich Waibstadt für mehrere Stunden voll gesperrt werden.