Foto: Polizeiabsperrung (über dts Nachrichtenagentur)

Bremen (dts Nachrichtenagentur) - Im Bremer Stadtteil Huchting sind am frühen Donnerstagmorgen drei Menschen bei einer Explosion in einem Reihenhaus ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war gegen 4:30 Uhr das Dachgeschoss des Hauses explodiert,

teilte die Polizei mit. Im zerstörten Gebäude wurden eine 41 Jahre alte Frau und ihr siebenjähriger Sohn tot aufgefunden. Im ebenfalls beschädigten angrenzenden Haus kam eine 70 Jahre alte Frau ums Leben. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Zunächst sollte der Tatort untersucht werden.

Die weiteren Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar.