Foto: New York (über dts Nachrichtenagentur)

New York (dts Nachrichtenagentur) - Bei einem Gebäudebrand in New York City sind am Donnerstag (Ortszeit) mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 15 Personen wurden verletzt. In einem Online-Bericht der "New York Post"

war von mindestens elf Todesopfern die Rede. Das Feuer war gegen 19 Uhr Ortszeit im Stadtbezirk Bronx in einem fünfstöckigen Gebäude ausgebrochen. Über 170 Feuerwehrleute waren vor Ort. Die Brandursache war zunächst unklar.