Foto: Botschaft von Nordkorea (über dts Nachrichtenagentur)

Pjöngjang (dts Nachrichtenagentur) - Nordkorea hat erneut einen Raketentest durchgeführt. Das berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit). Die weiteren Hintergründe waren zunächst unklar.

US-Präsident Donald Trump hatte sich in den vergangenen Monaten einen verbalen Schlagabtausch mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un geliefert. Auch nach seiner Asienreise vor zwei Wochen äußerte sich Trump zu Nordkorea: Er habe die asiatischen Länder gegen die Bedrohung aus Nordkorea geeint und neue Allianzen geschmiedet.