Foto: Grenfell Tower (Polizei London, Text: über dts Nachrichtenagentur)

London (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Brand in einem Hochhaus in London hat die britische Premierministerin Theresa May ein Versagen der Behörden eingeräumt. Die Unterstützung der Betroffenen unmittelbar nach dem Brand sei "nicht gut genug" gewesen,

Foto: Leserin mit Bild-Zeitung (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der ehemalige Chefredakteur der "Bild"-Zeitung, Günter Prinz, liest das Blatt nicht mehr. Die "Bild"-Zeitung "ist langweilig", sagte Prinz der "Zeit". Prinz war von 1971 an zehn Jahre lang Chefredakteur der "Bild".

Foto: Belgisches Militär (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Am Brüsseler Hauptbahnhof ist am Montagabend ein mutmaßlicher Selbstmordattentäter von Soldaten niedergeschossen worden. Er erlag seinen Verletzungen, teilten die Behörden mit. Der Vorfall werde als Terroranschlag behandelt.

Foto: Jan Wagner (über dts Nachrichtenagentur)

Darmstadt (dts Nachrichtenagentur) - Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen werden, teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung am Dienstag mit.

Foto: Kinder (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Deutsche Kinderhilfswerk hat zum Beginn der Sommerferien-Saison an alle Eltern appelliert, ihren Kindern in der schulfreien Zeit ausreichend Raum zur Erholung und zum freien Spielen zu lassen. "Chillen und Rumhängen sind bei Erwachsenen häufig mit einem negativen Unterton verbunden.

Foto: Britische Polizei (über dts Nachrichtenagentur)

London (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Fahrt eines Vans in eine Menschenmenge vor einer Moschee in London ist mindestens eine Person ums Leben gekommen. Zehn weitere Menschen wurden verletzt, wovon acht in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Foto: US-Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Yokosuka (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Kollision eines US-Kriegsschiffes mit einem Frachter sind am Freitag mehrere Seeleute verletzt worden. Sieben Besatzungsmitglieder der USS Fitzgerald würden noch vermisst, teilte die japanische Küstenwache mit.

Foto: Feuerwehrmann (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Hochhausbrand in London mit mindestens zwölf Toten fordert die Berliner Feuerwehr einen schärferen Brandschutz. Hochhäuser seien in Deutschland sicher, weil kein brennbares Dämm-Material verwendet werden darf - bei Häusern, die unter 22 Meter hoch sind,

Weitere Beiträge ...