Foto: ARD (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die wöchentliche Serie "Lindenstraße" soll nach über 34 Jahren nicht fortgeführt werden. Die Fernsehprogrammkonferenz der ARD habe sich mehrheitlich gegen eine Verlängerung des Produktionsvertrages

Foto: Bundeskanzleramt bei Nacht (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Fast ein Dreivierteljahr nach der Regierungsbildung befindet sich die neue Digital-Abteilung im Bundeskanzleramt immer noch im Aufbau. Derzeit seien noch 17 Stellen unbesetzt und damit fast ein Drittel der geplanten Stellen in der neuen Abteilung,

Foto: Straßenverkehr (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Das mit Spannung erwartete Verfahren mehrerer Nachbarländer gegen die geplante deutsche Pkw-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof beginnt noch in diesem Jahr. Für den 11. Dezember sei eine erste mündliche Verhandlung angesetzt,

Foto: Flugzeug (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Kunden von Bahn oder Fluggesellschaften sollen ihnen zustehende Entschädigungen für Verspätungen oder Ausfälle künftig ohne Antrag ausbezahlt bekommen. Das Saarland wolle dazu kommende Woche im Bundesrat eine entsprechende Initiative

Wetterwechsel im Anmarsch -Hoch bringt Kälte und Schnee / Foto: WetterOnline

Kälte und Schnee im Anmarsch
Bonn/Wolfsburg (WB/WetterOnline) - Nach letzten sonnigen und milden Tagen am Wochenende setzt sich zu Beginn der neuen Woche kalte Luft aus Osten durch. Dabei ist im weiteren Verlauf sogar Schnee möglich.

Foto: Flagge von Syrien (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Derzeit sitzen mindestens 35 mutmaßliche deutsche Anhänger der Terrorgruppe "Islamischer Staat" in Gefängnissen der Kurden in Nordsyrien - darunter mindestens zehn Männer, zehn Frauen und 15 Kinder. Das geht aus Recherchen der Zeitungen

Foto: Thomas Gottschalk (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Bei den Bränden im US-Bundesstaat Kalifornien ist das Anwesen des deutschen Showmasters Thomas Gottschalk zerstört worden. Gottschalk moderierte eine Spenden-Gala in München und seine Ehefrau war zuhause,

Die Wolkenkante sieht aus wie mit dem Messer abgeschnitten. / Bildnachweis: Matthias Henze / WetterOnline / WetterMelder Deutschland

Wetterphänomen reichte von der Ostsee bis nach West-Afrika
Bonn (WB/WetterOnline) - Am Donnerstag bildete sich im Laufe des Tages eine markante Wolkenkante, die insbesondere in Bayern von vielen Menschen ungläubig bestaunt wurde. Satellitenaufnahmen zeigen, dass das Wetterphänomen von der Ostsee bis weit nach Afrika reichte. Wie kam es zu diesem Phänomen?

Weitere Beiträge ...