Ryan Button erhält bei den Grizzlys die Trikotnummer 55 / Foto: City-Press GmbH

Deutsch-Kanadier erhält einen Zweijahresvertragag
Fliegauf: „Ryan hat sehr gute Playoffs gespielt“
Wolfsburg (WB/Grizzlys Wolfsburg) - Die Grizzlys Wolfsburg arbeiten weiter akribisch am Kader für die kommende Spielzeit: Der dreimalige deutsche Vizemeister hat sich die Dienste von Verteidiger Ryan Button (28) gesichert. Der Deutsch-Kanadier wechselt vom EHC Red Bull München an die Aller und wird bei den Niedersachsen mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

Foto: Fans des FC Bayern München (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Am letzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München mit einem 5:1 gegen Eintracht Frankfurt die Meisterschaft klar gemacht. Kingsley Coman (4.), David Alaba (53.), Renato Sanches (58.),

Volkswagen gratuliert den Grün-Weißen zu einer herausragenden Saison
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Auch bei Volkswagen freut man sich sehr über die erfolgreiche Saison der Wölfe und sendet Glückwünsche zum Erreichen des sechsten Platzes und der damit verbundenen direkten Qualifikation für die UEFA Europa League.

Foto: VfL Wolfsburg

Der VfL sichert sich mit einem 8:1-Kantersieg gegen Augsburg die Europa League
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Riesenjubel in Wolfsburg! Die Grün-Weißen ließen im Abschiedsspiel Bruno Labbadias gegen den FC Augsburg nichts mehr anbrennen und gewannen klar und deutlich mit 8:1 (3:0) – neuer Vereinsrekord!

Patrick Wojcicki / Foto: AKBC WOB

Boxen trotz Mega-Talenten wie Patrick Wojcicki im Abseits?
Wolfsburg (WB/Fred G./Gastbeitrag) - Er kommt aus Wolfsburg. Sein Name: Patrick Wojcicki. Er ist 27 Jahre alt und Boxer. Nicht irgendein Boxer: Patrick Wojcicki ist dreifacher deutscher Meister. Zudem holte er sich 2011 den Chemiepokal und 2012 die Qualifikation für die Olympischen Spiele. Da Ausnahmetalente gerne über den Tellerrand schauen, holte der Athlet aus Wolfsburg sich 2015 auch gleich noch den Sieg beim World-Cup im Kickboxen.