Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Der zum 30. Juni 2019 auslaufende Vertrag zwischen Saban Uzun, Trainer der U20-Juniorinnen in der 2. Frauen-Bundesliga, und dem VfL Wolfsburg wird nicht verlängert. Der 31-Jährige hat dem Verein mitgeteilt, im Sommer eine neue Herausforderung annehmen zu wollen.

Neuer Mobilitätspartner lässt die Grizzlys flexibler reisen
Sparpreis Gruppe auch für die Fans der Grizzlys attraktiv
Wolfsburg (WB/Grizzlys Wolfsburg) -  Die Grizzlys Wolfsburg präsentieren mit der Deutschen Bahn einen neuen Mobilitätspartner an ihrer Seite. Der dreimalige deutsche Vizemeister wird künftig mit den Zügen der Deutschen Bahn (DB) zu seinen Auswärtsspielen fahren. Die Kooperation wurde zunächst bis zum Ende der Saison 2019-2020 beschlossen.

Gelsenkirchen (dts Nachrichtenagentur) - Der ehemalige Manager des FC Schalke 04, Rudi Assauer, ist tot. Er starb laut übereinstimmender Medienberichte am Mittwochnachmittag im Alter von 74 Jahren. Assauer war zwischen 1964 und 1976 Abwehrspieler bei Borussia Dortmund

Stimmen der Trainer zur 0:1-Niederlage der Wölfe bei RB Leipzig im DFB-Pokal
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Der VfL Wolfsburg unterlag RB Leipzig im Pokal-Achtelfinale knapp mit 0:1. Während die Gastgeber erstmalig in ihrer Geschichte in die Runde der letzten Acht eingezogen sind, mussten die Grün-Weiße in der diesjährigen Pokalsaison die Segel streichen.

Foto: Mats Hummels (FC Bayern) (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat Bayern München bei Hertha BSC mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Bereits in der 3. Minute erzielte Maximilian Mittelstädt das Führungstor für die Hertha. Der Berliner Torhüter Rune Jarstein

Foto: Marcel Halstenberg (RB Leipzig) (über dts Nachrichtenagentur)

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) - Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat RB Leipzig im eigenen Stadion gegen den VfL Wolfsburg mit 1:0 gewonnen. In der 9. Minute erzielte Matheus Cunha das Führungstor für die Leipziger. Das hohe Anspiel von Wolfsburgs Robin Knoche

Foto: Borussia-Dortmund-Spieler (über dts Nachrichtenagentur)

Dortmund/Duisburg (dts Nachrichtenagentur) - Werder Bremen hat in einem irren Pokal-Krimi durch einen 2:4-Sieg nach Elfmeterschießen gegen Dortmund das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Dortmunds Trainer Lucien Favre musste vor der Partie

Foto: Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen) (über dts Nachrichtenagentur)

Heidenheim (dts Nachrichtenagentur) - Der 1. FC Heidenheim hat überraschend durch einen 2:1-Sieg gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Nach dem Sieg in der Bundesliga gegen Bayern München

Weitere Beiträge ...