Foto: Stephan Lichtsteiner (Schweiz) (Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur)

Kaliningrad (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Fußball-WM in Russland hat die Schweiz gegen Serbien mit 2:1 gewonnen. Aleksandar Mitrovic hatte die Serben in der 6. Minute in Führung gebracht, danach waren die Schweizer erstmals konsterniert.

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne (über dts Nachrichtenagentur)

Wolgograd (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Fußball-WM in Russland hat Nigeria gegen Island mit 2:0 gewonnen. Die Wikinger hatten kein Glück, Gylfi Sigurdsson vergab in der 83. Minute sogar einen per Videobeweis vergebenen Elfmeter.

Foto: Antoine Griezmann (Französische Nationalmannschaft) (Pressefoto Ulmer/Michael Kienzler, über dts Nachrichtenagentur)

Jekaterinburg (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Fußball-WM in Russland hat Frankreich gegen Peru mit 1:0 gewonnen. Kylian Mbappe schoss in der 34. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Ein Unentschieden hätte gereicht,

Foto: Lionel Messi (Nationalmannschaft Argentinien) (Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur)

Nischni Nowgorod (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Fußball-WM in Russland hat der bisherige Titel-Mitfavorit Argentinien gegen Kroatien mit 0:3 verloren. Ante Rebic schoss die Kroaten in der 53. in Führung, Luka Modric konnte in der 80. Minute

Dr. Stephan Bornhardt / Foto: VfL Wolfsburg

Dr. Stephan Bornhardt heuert bei den Wölfen an
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Im medizinischen Stab des VfL Wolfsburg gibt es eine personelle Veränderung. Zur neuen Saison wird Dr. Stephan Bornhardt (41) neben Dr. Gunter Wilhelm als Mannschaftsarzt tätig sein. Der langjährige Teamarzt Dr. Günter Pfeiler wird auf eigenen Wunsch kürzer treten, bleibt dem VfL aber in beratender Funktion erhalten.

Foto: Borussia-Dortmund-Spieler (über dts Nachrichtenagentur)

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Lucien Favre freut sich auf seine zukünftige Rolle als BVB-Cheftrainer. "Ich freue mich riesig darauf, wieder nach Deutschland zurückzukehren und bin sehr dankbar, dass ich mit dem BVB einen der spannendsten Vereine Europas übernehmen darf",

Foto: Oliver Kahn (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Für den früheren Bundestrainer Jürgen Klinsmann war die 2006 getroffene Entscheidung gegen Oliver Kahn und für Jens Lehmann als Torhüter für die WM im eigenen Land nach eigenen Angaben die schwierigste seiner Karriere.

Weitere Beiträge ...