Foto: Fans von Eintracht Frankfurt (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - In der Europa League hat Eintracht Frankfurt im Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Luka Jovic brachte die Gastgeber in der 23. Minute in Führung,

Foto: City-Press GmbH

Meister-Goalie kommt von den Adler Mannheim an die Aller
Charly Fliegauf: „Ein Charakterspieler und Teamplayer“
Wolfsburg (WB/Grizzlys Wolfsburg) - Den Grizzlys Wolfsburg ist es gelungen, mit Chet Pickard (29) einen der besten Torhüter der bisherigen DEL-Saison zu verpflichten. Der aktuell noch bei den Adler Mannheim unter Vertrag stehende Deutsch-Kanadier wird bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag bis 2021 erhalten.

Wölfinnen holen fünften Pokalsieg in Folge ! / Foto über VfL Wolfsburg

Die Wölfinnen besiegen den SC Freiburg im DFB-Pokalfinale mit 1:0
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Der Rekord ist eingestellt! Die Frauen des VfL Wolfsburg haben sich im DFB-Pokalfinale gegen den Bundesliga-Konkurrenten SC Freiburg mit 1:0 (0:0) durchgesetzt.

Nasser Al-Attiyah (Q) im Volkswagen Polo GTI R5 fuhr der Konkurrenz davon / Foto: Volkswagen Motorsport

Polo GTI R5: Al-Attiyah feiert Sieg in Jordanien, Cherain in Belgien auf Rang zwei
Golf GTI TCR: WTCR-Piloten sammeln Punkte in Ungarn
Golf GTI TCR: Saisonstart in der TCR Europe

Foto über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich der 1. FC Nürnberg und der FC Bayern München mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 48. Spielminute: Der Nürnberger Sebastian Kerk spielte den Ball auf Eduard Löwen.

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes (über dts Nachrichtenagentur)

Baku (dts Nachrichtenagentur) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat das Formel-1-Rennen in Aserbaidschan gewonnen. Zweiter in Baku wurde sein Teamkollege Lewis Hamilton. Beim Start hatte der von der Pole gestarteten Bottas seine Führung gegen Hamilton verteidigt.

Foto: Kevin Vogt (TSG 1899 Hoffenheim) (über dts Nachrichtenagentur)

Sinsheim (dts Nachrichtenagentur) - Im ersten Sonntagsspiel des 31. Spieltags der Bundesliga hat die TSG Hoffenheim 1:4 gegen den VfL Wolfsburg verloren. Hoffenheim hat damit die Chance verpasst, an die Champions-League-Plätze ranzurücken. Wolfsburg befindet sich durch den Sieg mitten im Rennen um die Teilnahme am internationalen Wettbewerb.

Foto: Franck Ribéry am 13.05.2017 (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Vereinsarzt des FC Bayern München und bis zum vergangenen Jahr Betreuer der Fußballnationalmannschaft, kritisiert die vielen Fehldiagnosen in der Sportmedizin.

Weitere Beiträge ...