Foto: Oscar Wendt (Borussia Mönchengladbach) (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Im Achtelfinale des DFB-Pokals haben sich der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach am späten Dienstagabend durchgesetzt. Die Bayern gewannen nach einem Treffer von Douglas Costa (18. Minute) mit 1:0 gegen den VfL Wolfsburg,

Schützenschwester Ilse Deutsch / Foto: Schützenbrüderschaft Vorsfelde

Vorsfelde (WB/Schützenbrüderschaft Vorsfelde von 1846 e.V.) - Am Sonntag, 05. Februar 2017, wurde auf der Vereinsanlage der Schützenbrüderschaft Vorsfelde die Monatsscheibe Februar 2017 und der „Wolters-Pokal“ ausgeschossen. Ein großer Kreis von Schützenschwestern und -brüdern haben sich dem Wettkampf gestellt und die folgenden Sieger ermittelt.

VfL Wolfsburg tritt im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Bayern an.
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Am heutigen Dienstag, 7. Februar, (Anstoß um 20.45 Uhr) treffen die Wölfe im DFB-Pokal-Achtelfinale auf den FC Bayern München. Eine schwierige Aufgabe ohne Frage. Vor allem, weil das Team von VfL-Cheftrainer Valérien Ismaël zuletzt im Liga-Alltag gleich zwei Niederlage in Serie einstecken musste.

Houston (dts Nachrichtenagentur) - Die New England Patriots haben den 51. Super Bowl gewonnen. Das NFL-Finale gegen die Atlanta Falcons fand in Houston statt: Die Patriots gewannen das Spiel mit 34:28 nach Verlängerung.

Damit wurde erstmals ein Super Bowl nicht in der regulären Spielzeit entschieden. Zwischenzeitlich lagen die Patriots mit 25 Punkten zurück. Für die Atlantic Falcons wäre es der erste Titelgewinn gewesen. Für die Patriots war es bereits der fünfte NFL-Titel - ebenso für Trainer Bill Belichick und Quarterback Tom Brady.

Foto: Fans von RB Leipzig (über dts Nachrichtenagentur)

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, André Hahn, hat angesichts der gewalttägigen Angriffe von Dortmunder Anhängern auf Fans von RB Leipzig am Samstag Konsequenzen gefordert.

Mörse (WB/VS Tell Mörse) - Pünktlich um 18 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Ullrich Müller die Versammlung. Ein besonderer Gruß ging an die derzeit amtierenden Majestäten, sowie an den anwesenden Ortsrat. Die Tagesordnung wurde durch die Versammlung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt.
Anschließend wurden die Protokolle verlesen und die Berichte vorgetragen.

Mario Gomez im Zweikampf / Foto: VfL Wolfsburg

Die Wölfe unterliegen beim 1. FC Köln durch einen Elfmetertreffer 0:1.
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Der VfL Wolfsburg hat am 19. Spieltag die zweite Niederlage in Folge kassiert und mit 0:1 (0:0) beim 1. FC Köln verloren. Das goldene Tor der Gastgeber erzielte in einer umkämpften Partie Anthony Modeste, der einen umstrittenen Elfmeter verwandelte (81. Minute).

Weitere Beiträge ...