Wölfinnen gewinnen zum Start in die zweite Saisonhälfte mit 6:2 beim 1. FFC Frankfurt / Foto: VfL Wolfsburg

Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Nachdem die Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg am vergangenen Mittwoch zum Abschluss der Hinrunde in der Allianz Frauen-Bundesliga den ersten Punktverlust der Saison hinnehmen musste, gelang den Wölfinnen am Sonntag wieder ein beeindruckender Auswärtserfolg.

2:2-Unentschieden der Wölfe bei der TSG Hoffenheim / Foto über VfL Wolfsburg

Wölfe trennen sich mit 2:2-Unentschieden von der TSG Hoffenheim.
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Im Heimspiel des 14. Spieltags zeigten die Wölfe eine kämpferische Leistung, verdauten einen frühen Rückstand und führten über weite Strecken der Begegnung gar.

Am Samstag gibt es ein Showtraining in der Autostadt / Foto: CityPress /Grizzlys

Wolfsburg (WB/Grizzlys Wolfsburg) - Die Grizzly-Profis sind am kommenden Samstag (08. Dezember) von 14 bis 15 Uhr in der traumhaften Winterwelt der Autostadt. Gemeinsam mit der U9 und U11 der Young Grizzlys werden die Eishockey-Cracks ihr Können auf der Eisfläche zeigen.

Johan Kristoffersson (S), Volkswagen Polo R Supercar / Foto: Volkswagen Motorsport

Gymkhana Grid: Kristoffersson und Solberg wiederholen Doppelsieg beim „Drift-Gipfel“
Prager Rallye-Sprint: starkes Debüt des Polo GTI R5 in Kundenhand
Essen Motor Show: großer Auftritt für den Pikes-Peak-Rekordhalter ID. R

Die Wölfe fahren mit 2:1-Sieg in Frankfurt den zweiten Erfolg in Serie ein / Foto: VfL Wolfsburg

Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Zum Start in den letzten Monat des Jahres 2018 präsentiert sich der VfL Wolfsburg in einer sehr guten Verfassung. Nachdem bereits am Vorwochenende mit RB Leipzig ein Team aus der Führungsriege der Bundesliga mit 1:0 bezwungen werden konnte, schlugen die Wölfe am Sonntagabend mit Eintracht Frankfurt das nächste Spitzenteam.

AOK-Stadion Luftaufnahme / Foto: Wolfsburg AG

Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - In 116 Tagen fällt die Entscheidung um den Halbfinal-Einzug in der UEFA Women’s Champions League – und bereits jetzt können sich Fans der Wölfinnen ihren Platz im AOK Stadion für das Viertelfinal-Rückspiel gegen Titelverteidiger Olympique Lyon sichern.

Foto: Daniel Brosinski (Mainz 05) (über dts Nachrichtenagentur)

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Zum Auftakt des 13. Bundesliga-Spieltags hat der FSV Mainz 05 bei Fortuna Düsseldorf mit 1:0 gewonnen. Jean-Philippe Mateta schoss in der 67. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Düsseldorf hätte am Ende den Ausgleichstreffer

Dieter Gehler (links) und Klaus Hettwer / Foto:Tell Mörse

Mörse (WB/Tell Mörse) - Dieter Gehler setzte sich mit 20 Ringen an die Spitze, vor Thomas Blecker und Klaus Hettwer die je 19 Ringe erreichten. Dicht gefolgt von Beate Blecker die 18 Ringe schoss.

Weitere Beiträge ...