Garcia-Bericht zur WM-Vergabe an Russland und Katar durchgesickert / Foto über dts Nachrichtenagentur

Zürich (dts Nachrichtenagentur) - Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) und Katar (2022) - jetzt ist er unter der Hand an Journalisten durchgereicht worden.

Teilnehmer und Betreuer beim Worldcup in Rimini / Foto: AKBC Wolfsburg

Wolfsburg (WB/AKBC WOB) - Bereits im Vorjahr hatte Nicolas Piekarski, Vollkontakt-Kickboxer des AKBC Wolfsburg, beim World Cup in Rimini (Italien) den dritten Platz eingefahren. Jetzt wiederholte der Wolfsburger den Erfolg in der Jugendklasse bis 71 Kilogramm, er konnte ebenfalls die Bronzemedaille erringen.

Foto: SV Tell Mörse

Mörse (WB/SV Tell Mörse) - Nachdem Christian Bruchmann sich im Mai mit 22 von möglichen 30 Ringen den Monatstitel holte, machten es Ellen Bruchmann und Klaus Hettwer etwas spannender.
Beide schossen für den Juni Titel 19 Ringe. Im Stechen lag Ellen Bruchmann dann mit einer 6 vor der 4 von Klaus Hettwer.

Baku (dts Nachrichtenagentur) - Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien gegenseitig nach hinten geworfen hatten.

Timo Werner beim Confed Cup 2017 / Foto: Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Sotschi (dts Nachrichtenagentur) - Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet am 29. Juni Mexiko. Die Partie gegen Kamerun startete mit einer schwachen und torlosen ersten Halbzeit.

Foto: Fußbälle (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie Russland zu vergeben und als Weltmeister dann auch daran teilzunehmen, birgt doch viel größere Chancen als ein Boykott", sagte Grindel der "Welt".

Foto: Julian Draxler beim Confed Cup 2017 (Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur)

Kasan (dts Nachrichtenagentur) - Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und schon in der 6. Minute brachte Alexis Sánchez die Südamerikaner in Führung.

Weitere Beiträge ...