Spieler und Coaches werden sich in der kommenden Saison im stylischen Karo-Anzug bei ihren Heimspielen in der Eis Arena präsentieren. / Foto: CityPress GmbH

Wolfsburg (WB/Grizzlys Wolfsburg) - Eine Kooperation, die sprichwörtlich passt: Die Grizzlys und JP1880 – der Spezialist für Fashion „for real men only“ haben ihre Partnerschaft um ein weiteres Jahr verlängert. Die Männermarke der Popken Fashion Group geht damit in die dritte Saison an der Seite des Wolfsburger Eishockeyclubs.

Optimale Passformen für starke Männer - das ist das besondere Markenzeichen von JP1880. Denn Wohlfühlen sollte kein Thema der Größe sein. Vom modernen Casual-Look über Essentials bis hin zur Businesskleidung – JP1880 hat in den Größen L bis 8XL mit mehr als 1.400 Artikel im Online-Shop auf jp.1880.de alles im Sortiment, was „real men“ benötigen. Davon werden sich auch die Grizzlys-Profis überzeugen können: Denn Sebastian Furchner, Gerrit Fauser und Co. werden sich in der kommenden Saison im stylischen Karo-Anzug bei ihren Heimspielen in der Eis Arena präsentieren. Die Coaches hinter der Bank agieren in klassischem dunkelblau. Neu ist auch, dass mit Dominik Bittner und Nick Latta zwei Markenbotschafter von JP1880 eingekleidet werden. „Wir haben richtig viel Lust darauf und sind gespannt, welche Aufgaben wir haben werden“, betont Verteidiger Dominik Bittner.

Unter dem Thema „Real Man“ können die Grizzlys-Fans im Internet einmal im Monat über den Spieler des Monats der Grizzlys Wolfsburg online und im Social Media Bereich abstimmen und dabei unter anderem ein Outfit gewinnen.

JP1880 erhält innerhalb der Eis Arena eine Bandenpräsenz. Neben einer Online-Aktion für die Dauerkarteninhaber zum Saisonstart sind weitere Online-Aktivierungsmaßnahmen geplant.

„Wir sind sehr glücklich, die Partnerschaft mit den Grizzlys um ein weiteres Jahr verlängert zu haben“, so Thorsten Taupp, Head of Menswear JP1880. „Der Verein ist hungrig nach Erfolg und ist trotzdem bodenständig und unheimlich sympathisch – das passt perfekt zu JP1880.“

„Wir freuen uns über die Fortsetzung des Engagements. Wir wollen in dieser Saison ein bisschen anders und wilder sein, dementsprechend wird unsere Ausstattung ausfallen. JP1880 ist ein Partner, der gemeinsam mit uns gewachsen ist und diesen Weg nun an unserer Seite fortsetzt“, so Simon Drühmel, Marketingleiter der Grizzlys Wolfsburg.