Wölfinnen holen fünften Pokalsieg in Folge ! / Foto über VfL Wolfsburg

Die Wölfinnen besiegen den SC Freiburg im DFB-Pokalfinale mit 1:0
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Der Rekord ist eingestellt! Die Frauen des VfL Wolfsburg haben sich im DFB-Pokalfinale gegen den Bundesliga-Konkurrenten SC Freiburg mit 1:0 (0:0) durchgesetzt.

Die Wölfinnen feiern damit bereits den fünften Pokalsieg in Folge – das schaffte neben ihnen nur der 1. FFC Frankfurt zwischen 1999 und 2003 – und ließen ihre zahlreich angereisten Anhänger aus der Autostadt bei der Übergabe der silbernen Trophäe durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lautstark jubeln. Beim zehnten Finalduell im Kölner RheinEnergieSTADION traf Ewa Pajor (55.) für Grün-Weiß. Der Pokal kommt nach Hause!

Den kompletten Artikel gibt´s auf: VfL Wolfsburg