Foto über dts Nachrichtenagentur

VfL Wolfsburg unterliegt Bayer Leverkusen mit 0:3
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Auch im zweiten Spiel nach der Winterpause müssen die Wölfe eine Niederlage hinnehmen: Gegen Bayer 04 Leverkusen verloren sie in einem unterhaltsamen und kampfbetonen Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten mit 0:3 (0:1).

Für die Gäste trafen Kai Havertz kurz vor der Halbzeitpause per Foulelfmeter (45. Minute) sowie Kevin Volland (62.) und der Ex-Wolf Julian Brandt (88.). Weiter geht es für die Wölfe am kommenden Wochenende, wenn am Samstag, 2. Februar (Anstoß um 15.30 Uhr), Hertha BSC die Grün-Weißen im Berliner Olympiastadion empfängt.

Den kompletten Text gibt´s auf: VfL Wolfsburg