Foto: Mario Götze (BVB) (über dts Nachrichtenagentur)

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Am 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund das Spitzenspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor des Spiels schoss der Dortmunder Jadon Sancho nach einer Vorlage

des eingewechselten Mario Götze in der 42. Spielminute. Den Ausgleichstreffer erzielte Christoph Kramer nach einer Vorlage von Denis Zakaria in der Nachspielzeit der ersten Spielhälfte.

In der 54. Minute traf Marco Reus nach Vorarbeit von Sancho und einer Vorlage von Götze. Dortmund baut vor der Winterpause den Vorsprung auf Mönchengladbach, die sich mit 33 Punkten auf Platz zwei der Tabelle befinden, auf neun Punkte aus.