Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Zum Auftakt des 30. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Wolfsburg und Augsburg am Freitagabend mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Die erste Halbzeit hatten die Mannschaften

viel zu viel Respekt voreinander - es passierte bis auf ein paar aussichtslose Fernschüsse gar nichts. In der zweiten Hälfte drehten beide Teams dann auf, es gab auf beiden Seiten einen Platzverweis und gute Chancen - ein Tor fiel trotzdem nicht.

Wolfsburg war gegen Ende klar die bessere Mannschaft, musste sich aber mit einem Lattentreffer begnügen. In der Tabelle ist Wolfsburg auf Platz 14, Augsburg auf Rang zehn.

Meistgelesen