Foto: Peter Stöger (1. FC Köln) (über dts Nachrichtenagentur)

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Der 1. FC Köln hat am 2. Spieltag der Europa League mit 0:1 gegen Roter Stern Belgrad verloren. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, doch die Serben übernahmen rasch die Kontrolle.

In der 30. Minute traf dann Richmond Boakye für die Gäste aus Belgrad.Nach der Pause zeigten sich die Kölner bemühter, trafen jedoch mehrfach nur den Pfosten. Unterdessen verlor Hertha BSC ebenfalls mit 0:1 gegen den Östersunds FK. Für Östersund traf Brwa Nouri in der 22. Minute.