Auszeichnung des deutschen Vizemeisters
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Stadt Wolfsburg ehrt am kommenden Samstag, 22. April, ab 14.30 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses die Grizzlys Wolfsburg für ihre herausragende Saison in der Deutschen Eishockey Liga.

Überreicht werden Medaillen an die Mannschaft, den Trainerstab um Pavel Gross sowie die Geschäftsführung und den Betreuerstab. In den vergangenen vier Spielzeiten erreichte die Mannschaft immer das Halbfinale, zum zweiten Mal in Folge wurde die Vizemeisterschaft erkämpft. Somit qualifizierte sich die Mannschaft für die renommierte Champions Hockey League.

Dieser Erfolg ist ein Verdienst der gesamten Organisation und das Ergebnis harter Arbeit – sowohl auf dem Eis als auch abseits davon. Im Anschluss an die Medaillenübergabe tragen sich die Grizzlys Wolfsburg noch in das Gästebuch der Stadt ein. Die Fans sind herzlich eingeladen, an der Ehrung in der Bürgerhalle teilzunehmen.

Foto: CityPress24