Champions League: Leverkusen gegen Atlético Madrid ausgeschieden / Foto: dts

Madrid (dts Nachrichtenagentur) - Bayer 04 Leverkusen und Atlético Madrid haben sich im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwochabend mit 0:0 unentschieden getrennt.

Damit ist Leverkusen aufgrund der 2:4-Niederlage im Hinspiel ausgeschieden. Die Spanier übernahmen rasch die Kontrolle über die Partie, dennoch kam Leverkusen zu einigen Chancen.

In der zweiten Hälfte spielten die Gastgeber aggressiver und druckvoller, ein Treffer gelang den Spaniern jedoch nicht.

Foto: dts