Bundestag / Foto: DBT Achim Melde

Wolfsburg (WB/resch) - Unser Bundestag wächst und wächst: eigentlich sollten 598 Abgeordnete dort einziehen. Mit den sogenannten Überhangmandaten leisten wir uns derzeit einen Bundestag mit 709 Abgeordneten.

Foto: Junge Frau auf Fahrrad im Straßenverkehr (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Städte und Gemeinden setzen sich aus Sicht der Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland zu wenig für den Radverkehr und den Öffentlichen Nahverkehr ein. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag

Foto: Horst Seehofer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der jüngste Umfrageerfolg der AfD sorgt für neuen Streit in der Großen Koalition. Der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Johannes Kahrs, machte Innenminister Horst Seehofer (CSU) für das Erstarken der Rechtspopulisten verantwortlich.

Foto: AfD-Bundestagsfraktion (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grüne und FDP führen den jüngsten Umfrage-Erfolg der AfD auf die andauernden Streitigkeiten innerhalb der Großen Koalition zurück. "Die GroKo stellt es derzeit maximal beknackt an", sagte der Vize-Chef der Grünen-Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz,

Foto: Andrea Nahles (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Laut SPD-Chefin Andrea Nahles lässt die Kritik am Maaßen-Kompromiss nicht nach. "Seit zwei Tagen erreicht uns viel Unmut und Häme über Seehofers Beförderung von Hans-Georg Maaßen", schreibt Nahles in einer Mitteilung an SPD-Anhänger,

Weitere Beiträge ...