Foto: Wahlaufforderung für "Brexit"-Referendum (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Mehr als hundert Abgeordnete des EU-Parlaments werben in einem offenen Brief an die Bürger Großbritanniens für einen Verzicht auf den bevorstehenden EU-Austritt des Landes. "Wir bitten darum, im Interesse der nächsten Generation den Austritt zu überdenken",

Foto: Solidaritätszuschlag (über dts Nachrichtenagentur)

Potsdam (dts Nachrichtenagentur) - Der Brandenburger CDU-Vorsitzende Ingo Senftleben hat mehr ostdeutsches Selbstbewusstsein und ein Ende des Solidaritätszuschlags gefordert. Der Soli sei "für einen bestimmten Zeitraum gedacht

EU-Kommission in Brüssel / Foto über dts Nachrichtenagentur

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Mitgliedstaaten sollen nach dem Willen der EU-Kommission in steuerpolitischen Fragen künftig nicht mehr einstimmig entscheiden, sondern mit qualifizierter Mehrheit. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montagsausgabe) unter Berufung auf ein Arbeitspapier, welches die Kommission am Mittwoch vorstellen will.

Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihren Umgang mit Friedrich Merz verteidigt. "Ich bin mir in der Art und im Charakter der Zusammenarbeit mit Friedrich Merz vollkommen einig. Wir haben das miteinander besprochen", sagte sie im "Bericht aus Berlin" des ARD-Hauptstadtstudios.

Foto: Start- und Landebahn an einem Flughafen (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Die Entscheidung der afghanischen Behörden, einen aus Hessen abgeschobenen Straftäter gleich nach der Landung in Kabul wieder zurückzuschicken, hat rund 25.000 Euro gekostet. Das berichtet der "Spiegel".

Weitere Beiträge ...