Foto: Joachim Herrmann (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Debatte über Klima-Flüchtlinge hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die Forderungen von Kapitänin Carola Rackete zur Aufnahme afrikanischer Flüchtlinge zurückgewiesen. "Mit ihrer Forderung,

Foto: Facebook (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundesfinanzministerium sieht die Einführung einer neuen digitalen Währung durch Facebook ("Libra") als mögliche Bedrohung für den Euro. "Gemeinsam mit der Bundesbank" solle die Regierung jetzt prüfen, "wie eine Etablierung als echte Alternative

Foto: Dollarschein (über dts Nachrichtenagentur)

Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die niederländische Regierung will den früheren Finanzminister und Chef der Eurogruppe, Jeroen Dijsselbloem, zum geschäftsführenden Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF) wählen lassen.

Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im aktuellen INSA-Wahltrend für "Bild" (Dienstagausgabe) verlieren CDU/CSU (26 Prozent) und Bündnis90/Die Grünen (23 Prozent) jeweils einen Punkt. SPD (14 Prozent) und Linkspartei (9 Prozent) verbessern sich im Vergleich zur Vorwoche um jeweils einen halben Punkt.

Foto: Bojen im Meer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Debatte über Klima-Flüchtlinge hat Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) die Forderungen von Kapitänin Carola Rackete zur Aufnahme weiterer afrikanischer Flüchtlinge aus Libyen in Deutschland als "verantwortungslose" Aussagen zurückgewiesen

Weitere Beiträge ...