Steuerbescheid (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die in den Sondierungsgesprächen von Union und SPD vereinbarte Abschaffung der Abgeltungssteuer für Zinserträge stößt auf Kritik von Steuerexperten. Wie der Bund der Steuerzahler (BdSt) berechnet hat, kann die Abschaffung der Abgeltungsteuer auf Zinseinkünfte bereits ab einem Jahresbruttoverdienst von rund 21.000 Euro nachteilig sein, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe).

Euroscheine (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundesfinanzministerium warnt eindringlich vor einer Abschaffung der Grundsteuer. Ab Dienstag verhandelt das Bundesverfassungsgericht darüber, ob die Steuer, die alle Hausbesitzer und Millionen deutsche Mieter belastet, grundgesetzwidrig ist.

Seniorin schaut von einem Balkon (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Von der geplanten Verbesserung der Mütterrente wird nur rund ein Viertel der Rentnerinnen mit vor 1992 geborenen Kindern profitieren. Das berichtet die "Bild" (Dienstagsausgaben) unter Berufung auf Zahlen der Deutschen Rentenversicherung. Danach haben zwar insgesamt 9,7 Millionen Seniorinnen Kinder vor 1992 geboren.

Bundesminister Barbara Hendricks (Umwelt, SPD) / Foto: dts

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesminister Barbara Hendricks (Umwelt, SPD) und Christian Schmidt (Verkehr, CSU) wollen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verhindern und haben sich dazu in einem gemeinsamen Brief an die EU-Kommission gewendet.

US-Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Innerhalb der Bundesregierung regt sich massiver Widerstand gegen die Absicht der USA, auf Nutzerdaten außerhalb der USA zuzugreifen. Hintergrund ist ein Rechtsstreit, über den der US Supreme Court aktuell zu entscheiden hat. Es geht dabei um die Frage, ob die US-Regierung auf im Ausland gespeicherte Daten von Ausländern zugreifen kann, sofern sie Anbieter wie Microsoft nutzen.

Weitere Beiträge ...