Foto: Michael Kellner (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner hat der FDP vorgeworfen, den Abbruch der Jamaika-Sondierung geplant zu haben. Die Absage an die Koalition am späten Sonntagabend sei schlecht inszeniertes Theater gewesen, sagte Kellner in der "Bild"-Sendung

Foto: Frank-Walter Steinmeier (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Absage der FDP an eine Jamaika-Koalition hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seinen Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen verschoben. Dies bestätigte eine Sprecherin des Bundespräsidenten der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe).

Foto: Reinhard Bütikofer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach den Worten des Grünen-Politikers Reinhard Bütikofer hat die FDP von Christian Lindner die Jamaika-Sondierungen aus Mangel an Mut zu einer Regierungsbeteiligung platzen lassen. "Die FDP hat einfach Angst zu regieren",

Foto: Stimmzettel für die Bundestagswahl (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Katja Kipping, die Vorsitzende der Linkspartei, hat nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung Neuwahlen gefordert. "Es muss jetzt schnellstmöglich Neuwahlen geben, denn eine Fortsetzung der Großen Koalition kann sich niemand ernsthaft wünschen",

Foto: Winfried Kretschmann (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat das Scheitern der Jamaika-Sondierung beklagt. "Das ist kein guter Tag für Deutschland", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montagsausgabe).

Weitere Beiträge ...