Foto: Edmund Stoiber (über dts Nachrichtenagentur)

München (dts Nachrichtenagentur) - Der ehemalige bayerische Ministerpräsident und Ex-CSU-Parteichef Edmund Stoiber begrüßt, dass Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die CSU als Spitzenkandidat in den Bundestagswahlkampf führen soll. "Dass Joachim Herrmann Platz Eins auf der Bundestagsliste bekommen soll,

Foto: Frau auf einer Rolltreppe (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) reichen die bisherigen Fortschritte bei der Gleichberechtigung von Männern und Frauen in der Wirtschaft nicht. "Die Entwicklung geht noch zu schleppend voran", sagte die Ministerin dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe).

Foto: Parteitag von Bündnis 90 / Die Grünen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen haben ein Verbot bestimmter Wildtiere im Zirkus angemahnt. Dass die Bundesregierung noch immer nicht auf einen entsprechenden Beschluss des Bundesrates vom März 2016 reagierte, grenze an "Arbeitsverweigerung",

Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund plädiert für eine Schulpflicht bis zum Alter von 25 Jahren für junge Flüchtlinge, die Analphabeten sind. Außerdem sollte die Vorbereitung auf die Arbeitsaufnahme mit den Sprachkursen von Anfang an kombiniert werden können,

Foto: Französische Fahne (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Linkspartei, hat die französischen Sozialdemokraten scharf kritisiert. Es sei bezeichnend, dass Marine Le Pen mit 21,3 Prozent das bisher beste Ergebnis für den Front National erreicht habe, sagte Riexinger der "Welt".

Weitere Beiträge ...