Foto: Delegierter hält Rede auf Grünen-Parteitag (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) fürchtet Sicherheitsrisiken durch ein mögliches Jamaika-Bündnis der Union mit Grünen und FDP. "Ich befürchte, dass Jamaika aus Sicht der inneren Sicherheit nicht gut wäre",

Foto: Alternative für Deutschland (AfD) (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die AfD-Bundestagsfraktion fordert, dass sich die Bundeskanzlerin regelmäßig den Fragen der Abgeordneten stellen soll: Sie unterstützt damit einen Vorschlag der SPD, der am Donnerstag Thema im Ältestenrat des Bundestags ist.

Foto: Gefängnis (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Diskussion über die geringe Zahl von Abschiebungen in Deutschland spitzt sich zu: Zu Beginn der Jamaika-Sondierungen in der Bundeshauptstadt Berlin fordert die CSU eine Verdreifachung der Abschiebe-Haftplätze von derzeit 400

Foto: Flüchtling (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Diskussion um den Umgang mit straffällig gewordenen Zuwanderern fordern Ministerpräsidenten und Innenminister der Länder mehr Unterstützung von der Bundesregierung. "Bei Asylbegehrenden, die Straftaten begangen haben, ist der Bund gefragt:

Foto: Fahnen von EU und Großbritannien (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Unmittelbar vor Beginn des EU-Gipfels hat die britische Regierung von den Europäern größeren Spielraum für die Brexit-Verhandlungen gefordert. "Wir wissen, dass EU-Verhandlungschef Michel Barnier etwas mehr Spielraum in seinem Mandat braucht",

Weitere Beiträge ...