Foto: Air Berlin (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts des Insolvenzantrags der Air Berlin hat sich Justizminister Heiko Maas (SPD) dafür ausgesprochen, EU-weit alle Fluggesellschaften zu einer Insolvenzabsicherung zu verpflichten.

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute (über dts Nachrichtenagentur)

Sofia (dts Nachrichtenagentur) - Bulgarien will den Schutz seiner Grenzen massiv ausbauen. "Zur Stärkung unseres Grenzschutzes werden wir künftig verstärkt das Militär einsetzen", sagte der zuständige bulgarische Verteidigungsminister Krasimir Karakachanov der "Welt" (Donnerstagausgabe).

Foto: Air-Berlin-Maschine (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) glaubt, dass die Abwicklung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin die deutsche Luftfahrtwirtschaft stärken kann. "Deutschland muss ein bedeutender Luftverkehrsstandort bleiben",

Foto: Ryanair (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die irische Billigairline Ryanair zeigt sich enttäuscht über das Verhalten der Bundesregierung im Air-Berlin-Insolvenzverfahren. Das berichtet "Bild" (Donnerstag). "Wir sind enttäuscht von der Beteiligung der Bundesregierung an den aktuellen Entwicklungen.

Foto: Gerhard Schröder (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union hat dem SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz vorgeworfen, sich nicht klar genug vom angekündigten Engagement des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder für den russischen Ölkonzern Rosneft zu distanzieren.

Weitere Beiträge ...