Foto: Bundeskanzleramt bei Nacht (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Am 21. Tag der offenen Tür der Bundesregierung wurden rund 137.400 Besuche verzeichnet. Das gab die Bundesregierung am Sonntagabend in einer Pressemitteilung bekannt.

Über das Wochenende hatten das Bundeskanzleramt, 14 beteiligte Ministerien und das Bundespresseamt ihre Türen geöffnet.
Laut der Mitteilung war insbesondere das Bundeskanzleramt für die Besucher von Interesse, wie auch in den Jahren zuvor. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte als besondere Gäste am Sonntag die Olympiasiegerin und ehemalige Bahnradfahrerin Kristina Vogel und den deutschen Skirennläufer Felix Neureuther auf der Bühne im Kanzlerpark begrüßt.