Foto: Angela Merkel (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in einem Brandbrief aufgefordert, an der UN-Klimakonferenz in Polen vom 3. bis 14. Dezember teilzunehmen. "Die entscheidenden Jahre für den Klimaschutz ließen Sie verstreichen",

heißt es in dem Schreiben des Fraktionsvorsitzenden Anton Hofreiter und der Klima-Sprecherin Lisa Badum an Merkel, über welches die "Rheinische Post" (Mittwochsausgabe) berichtet. Während andere Länder Klimaschutzgesetze einführten, habe die Regierung Merkel "klimaschützende Regelungen mit großer Zuverlässigkeit abgewürgt", kritisieren Hofreiter und Badum.

Dennoch schaue die Welt weiter auf Deutschland, "das noch immer und trotz allem als Schrittmacher für eine klimafreundlichere Zukunft wahrgenommen wird". Deutschland müsse dringend wieder zum Antreiber werden. Gerade deshalb müsse Merkel an der Klimakonferenz teilnehmen.

"Wir appellieren an Sie: Stellen Sie sich Ihrer Verantwortung. Fahren Sie nach Katowice", so die Grünen.