Foto: CDU-Wahlplakat mit "Merkel-Raute" am Hauptbahnhof in Berlin (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihrer Partei im Jahr 2016 offenbar ungewöhnlich viel Geld gespendet. Das berichtet die "Bild" (Samstagausgabe) unter Berufung auf die im Bundestag veröffentlichten Rechenschaftsberichte

der großen Parteien. Demnach spendete die CDU-Chefin 41.526 Euro an ihre Partei. 2015 und 2014 hatte sie jeweils 11.880 Euro gespendet. Im Jahr 2016 war die Kanzlerin damit die größte Spenderin unter den Parteivorsitzenden. Das spendeten laut "Bild" die anderen: Sigmar Gabriel (SPD): 12.830 Euro, Katja Kipping (Linke): 23.139,27 Euro, Horst Seehofer (CSU): 15.728,24 Euro.