Die französischen Austauschschüler mit Bürgermeister Ingolf Viereck am Rathaus. / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Insgesamt 21 französische Austauschüler aus der Partnerschule Collège Jean-Rostand in Évreux sind am Theodor-Heuss-Gymnasium in Wolfsburg für zehn Tage zu Gast. Organisatoren des Austausches in Wolfsburg sind die Französischlehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium.

Im Mai besuchen dann Schüler des hiesigen Gymnasiums die französische Partnerschule.
Während ihres Aufenthalts in Wolfsburg besuchen die 14 bis 16jährigen Franzosen die Autostadt, das Phaeno, Fallersleben, Magdeburg, Berlin und nehmen am Unterricht am THG teil. Bürgermeister Ingolf Viereck empfing die Gäste jetzt im Rathaus.