Foto: Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen) (über dts Nachrichtenagentur)

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) - Am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Bayer 04 Leverkusen gegen den VfB Stuttgart mit 2:0 gewonnen. In der 76. Spielminute gelang Leverkusen der erste Treffer: Nach einer Ecke flankt Kai Havertz den Ball weiter ins Zentrum,

dort steht Kevin Volland völlig frei und köpft den Ball aus fünf Metern über die Linie. Volland gelang noch ein zweiter Treffer: In der 83. Minute verwandelt der Stürmer die Vorlage seines eingewechselten Mannschaftskollegen Lucas Alario.

Leverkusen ist nach dem Spiel mit 14 Punkten auf Platz zehn der Tabelle. Der VfB Stuttgart bleibt mit acht Punkten auf dem letzten Platz der Liga.