Der neu gewählte Vorstand der Senioren-Union Wolfsburg / Foto: Senioren-Union Wolfsburg

Kreismitgliederversammlung der Senioren-Union bestätigte Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern
Wolfsburg (WB/Senioren-Union Wolfsburg) - Auf ihrer Kreismitgliederversammlung im Föhrenkrug bekundeten die Mitglieder der Senioren-Union Wolfsburg Vertrauen in Ihre Führung und bestätigten den Vorstand in seinen Ämtern.
Ohne Gegenstimme wurde Günter Odenbreit für die kommenden zwei Jahre als Vorsitzender wiedergewählt.

Erika Koegel und Dieter Stickelmann bleiben Odenbreits Stellvertreter.
Stickelmann wurde zudem als Schatzmeister, Wolfgang Mahlstedt als Pressereferent und Hartmut Jakobs als Schriftführer von der Kreismitgliederversammlung bestätigt.
Als Beisitzer wurden Günter Scheller, zuständig für die Wandergruppe, Klara Wiebe, zuständig für den Helferkreis, Günter Herholz, verantwortlich für das Archiv und die Chronik, und Heinz-Dieter Klinzmann und Karin Klinzmann als Mitgliederbeauftragte in den Vorstand gewählt.

In seinem Rechenschaftsbericht über die vergangenen zwei Jahre führte Odenbreit aus, dass im Berichtszeitraum insgesamt 32 Veranstaltungen, darunter 20 Monatsversammlungen, die durchschnittlich von 72 Mitgliedern besucht wurden und fünf Tages- und Mehrtagesfahrten stattgefunden haben. Odenbreit betonte, dass es gelungen sei, wieder sehr gute Referenten aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Gesundheit zu gewinnen. Das Interesse der Mitglieder an den Veranstaltungen bedeutet für den Vorstand Dank und Anerkennung.
Schatzmeister Dieter Stickelmann legte einen positiven Kassenbericht vor und berichtete von einer konstanten Mitgliederzahl.

Zum Abschluss der Kreismitgliederversammlung gab es noch einige Ehrungen. Für 10jährige Mitgliedschaft in der Senioren-Union Wolfsburg wurden Bernd Ihle, Heinz Schinke, Renate Demuth, Prof. Rolf Schnellecke und Dr. Hermann Coors geehrt. Auf 15jährige Mitgliedschaft in der Senioren-Union können Ruth Buse, Ingrid Odenbreit, Helga Lachmann. Georg Lachmann, Hildegard Meineke, Gerda Ruda, Hermann Lange, Wulf Kulinat, Renate Herholz und Wilhelm Berlin zurückblicken. Für 20jährige Mitgliedschaft wurde Silvia Hofmeister geehrt.
Vorsitzender Günter Odenbreit würdigte die Verdienste der langjährigen Mitglieder für die Senioren-Union und für die älteren Generation.